Articles containing the tag „Status“

    Das Sklaven- bzw. Unfreien-Spiel ist im GH ein wichtiges Element, führt aber manchmal zu Missverständnissen, welche dann einer OT-Klärung bedürfen. Daher geben wir an dieser Stelle einen genaueren Einblick in die niederen Stände. Dieser erhebt keinen dogmatischen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern ist als Orientierung gedacht. Wir sprechen hier die männliche Form an, damit es einfacher zu lesen ist. Es ist natürlich auch an weibliche Spielerinnen gerichtet.

    Read More

    Ein Schwert setzt immer einen hohen Stand Deines Charakters voraus. Schwerter sind sehr teuer (s.o. Metallgewinnung) und daher sehr selten. Sie sind zu 90% Importware. Lediglich die "Gefäße" (Griff,Parier,Knauf) stammen aus nodischer Fertigung.

    Read More

    Der Trägerrock (oder auch Schürze/Schürzenkleid genannt) geht schnell über das Generische hinaus, da für verschiedene skandinavische Regionen unterschiedliche Schnitte, Fibeln und Perlenketten belegt sind. Es ist ganz grob vergleichbar mit einer Art Landestracht. Der Trägerrock ist ein Kleidungsstück, welches nur von wohlhabenden Frauen getragen wurde! Es handelt sich NICHT um eine Arbeitsschürze, wie wir sie heute noch kennen, sondern um Prunk- und Festtagskleidung. Eine Magd oder eine einfache, freie Frau haben sehr wahrscheinlich keinen Trägerrock getragen.

    Read More

    Die Kleidung sollte, auch wenn sie modern gefärbt sein kann, farblich den damals machbaren Färbungen entsprechen, was bestimmte Farbtöne ausschließt, aber dennoch Überraschungen bereithalten kann bzgl. der Intensität, mit der früher gefärbt werden konnte. Dieser Guide dreht sich um die grundsätzlich möglichen Farbtöne, nicht darum, dass eure Kleidung komplett naturgefärbt sein soll – es geht nur darum, historisch passende Farbtöne zu erreichen, im Zusammenspiel mit der gesellschaftlichen Stellung und Region eures Charakters.

    Read More