Trosse Skjebne

  • Typ: Rudermannschaft/ Schwurbund

    Region: NRW (Köln/Bonn)

    ek3tx1.jpg


    Die Rudergemeinschaft der Trosse Skjebne ist ein Schwurbund von Nordleuten, die in Norwegen westlich des Oslofjords siedeln wollen.

    Zeitlich orientieren wir uns am ungeeinten Norwegen zur Mitte des 9. Jhd.


    Die Knorr, welche Erich Ivasson und Skidi Aleifsfostri zu gleichen Teilen gehört ist ganzjährig unterwegs wobei im Winter meist längere Besuche bei befreundeten Sippen geplant werden. Auf den Fahrten geht es nicht speziell um Handel, Handwerk oder Raubfahrten, sondern es werden Gelegenheiten genutzt, dies Reicht von Handwerk über, Solddienste bis hin zum Besingen hoher Herren (wenn es sich denn Lohnt). Jeder an Bord hat individuelle Fähigkeiten die er zu nutzen weiß.

    Die meisten Leute der Trosse Skjebne haben Gründe weshalb sie Heimatlos auf See unterwegs sind, diese werden aber natürlich nicht breit getreten.




    OT sind wir eine junge und expandierende Gruppe von derzeit 5+ Leuten, die sich auch außerhalb von Cons gerne mal Trifft um zu Basteln, Zu Grillen oder sogar eigene Larp-Veranstaltungen Organisiert. Wir legen großes Augenmerk darauf uns gegenseitig zu Unterstützen um auch mit Studentengeldbeutel o.ä. eine vernünftige Ausrüstung stemmen zu können.

    Wenn du Interesse hast dich uns an zu Schließen, ist Erich Ivasson dein Ansprechpartner

Share