Fjodor Alexejovic Drosdev

  • Name: Fjodor Alexejovic

    Sippe: Harsum - Siedlung Haukrholm

    Rang/Stellung: Hersir

    bespielte Region: Rus mit Warägereinflüssen

    bespielte Zeit: Ende 10. Jahrhundert

    Anmerkungen: -


    Kleidung:

    zivile Kleidung:

    -1 Novgorodstiefel (da Fundlage für Leder in Novgorod besser ist) - ein Paar Stiefel mit historischen Nähten und Indigogefärbter Paspel ist in Arbeit - hier kommen genagelte Sohlen drunter

    -1 Hirschlederbeinlinge (creme) mit roten Seidenknien + Überschuhe für schlechte Böden

    -1 Holzschuhe (ohne Fundlage, werden aber nur seltenst genutzt, wie zum nächtlichen Gang zum Klo, oder wenn es selbst für Stiefel zu naß ist)

    -4 Naalgebundene Strümpfe

    -1 Leinenbruche

    -5 Sorochkas aus handgewebtem Bauernleinen mit roten Randstickerei für den bespielten Aberglauben (werden vlt. noch etwas gekürzt, ggf. vor EE)

    -2 Dalmatiken nach Manazanfund aus Leinen

    -3 wollene rote Hosen (1x fürs Kämpfen, arbeiten etc. (mit genähten Rissen), 1x fürs Zivile und 1 mal gelb-dunkelgrüner feiner Köper für Kaltwetter)

    -1 Wolltunika Rubhaka-Schnitt (dunkelblau mit rotem Besatz)

    -1 wollweiße Tunika (Wolle) mit dünner grüner Säumung

    -1 roter Kaftan aus Seide mit Woll- und Seidenfutter

    -1 Halbkreismantel mit Gnezdovoscheibenfibel (byzantinischer Bezug) - als Übergang vorhanden bis die Übersetzungen und Beratungen mit Kaptorga fertig sind zum Gnezodvo-C160-Mantel, wandert danach in den Homibereich ab

    -1 Rechtecksmantel als einfache Alternative zum Halbkreismantel, wenn es mal weniger prunkvoll sein soll, dient auch als Decke

    -1 Wollmütze mit Fellrand passend zur Wolltunika - (für Kaltwetter)

    -1 Skjoldehamngugel Wolle (Winterkleidung oder gegen schlechtes Wetter) - s.o.

    -1 Leibgurt - Gnezdovo2 (Grab C160) Replik in Silberausführung, aktuell 35/69 Beschlägen (das OT-Geld fürs Sterlingsilber ist gerade nicht locker genug)

    -1 Tarsoly - (Grab C160) noch gering beschlagen (das OT-Geld fürs Sterlingsilber ist gerade nicht locker genug)

    -1 Umhängetasche aus Leder (Ziege und Rind) mit Motiv aus der Kiever Kirche

    -1 Umhängetasche aus Wollfilz für OT-Gang zum Waschen

    - diverser Silberschmuck (Gnezdovo und andere Funde) und Geschenkschmuck aus Knochen, Kupfer etc. von anderen Heeresmitgliedern - Armreifen und mehrere Ringe

    -3 Schärpen - (1x für übers Kettenhemd und 2x zivil jeweils mit Gnezdovohaken nach Fundlage Bronze versilbert)

    -Tagelmust aus naturfarbener Rohseide (2x normal lang - einmal doppelt lang)


    Ausrüstung:

    -1 Messer (Stahl= fürs Essen) nach Fund Gnezdovo C160

    -Replikgeschirr aus Gnezdovo und Novgorod

    -Holzmollen und Holzlöffel

    -Trinkglas

    -Rudertruhen

    -Scherenstuhl

    -Sachsenzelt aus Leinen

    -Steckbett angelehnt an Oseberg

    -Visbylaterne

    -Erste-Hilfe-Kiste

    -Kuhtreiber (Larp)


    Waffen/Rüstung:

    -Kettenhemd (Kurzarm, 6mm alternierend mit Ledersäumen)

    -Kaftan aus Leinen nach russischem Schnitt (innen drin einige Polsterschichten)

    -Gnezdovohelm mit Kettenbrünne (wie das Kettenhemd, Kette mit Leinen unterfüttert)

    -Rundschild (90cm) mit Ledergürtel (Knochenschließen) als Tragegurt

    -Schwert mit Gnezdovo1-Gürtel als Schwergurt

    -Einhandaxt (Axtkopf Grab C160)

    -Messer (Grab C160)

    -Bogen (Holz mit kaum sichtbarem Fiberglaslaminat)

    -roter Pekotarion (aus roter Wildseide)


    WIP:

    -1 Dalmatika aus weißem Diamantköper mit Brokatseidenbesatz und Goldknöpfen (gerade in Auftrag gegeben - passende Hose ist auch in Planung)

    -Pillbox-Mütze aus weißem Diamantköper mit Brokatseidensaum

    -Schildbemalung - Schildsymbol muss noch gemalt werden

    -Der Bogen soll mit Birkenleder bezogen werden analog zum Novgorodfund, unklar ob das zum EE fertig wird

    -Neue Novgorodstiefel - endlich fertig

    -Langzeitplanung: Textilfragmente nach Beschreibung umsetzen http://gnezdovo.com/wp-content/uploads/2015/11/Щербакова.pdf

    [/i]



    Ziviltracht:


    übliche Ziviltracht Dalmatika als Sommerkleidung


    Wolltunika Seidenkaftan mit Halbkreismantel


    Schärpenbeispiele


    Ausrüstung:


    Silberbecher Sanitätstruhe (erste Hilfe-Tasche etc.) für im Lager

     


    Wachstäfelchen nach russischem Fund Messer nach Gnezdovo C160 + Larpvariante


    Kuhtreiber, um Unfreie zu bestrafen Geschirrsammlung (Glas wurde ausgetauscht)


    Das Kettenzeug + Helm (Helmbrünne wurde unterfüttert und fällt nun besser) + der neue

    Kampfkaftan